Aiden Blake

Aus Inas World
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dr. Med. Aiden Killian Blake
Aiden-Blake.jpg
Allgemeine Daten
Geburtsort:

Corellia

Geburtstag:

180610 v.E.

Soziales Umfeld
Eltern:
  • Killian Blake(Stiefvater)†
  • Katherine geb Miller(Mutter)†
  • Nicolas Vendari (Vater)†
Geschwister:
  • John Blake(Halbbruder)†
  • Melissa Blake(Halbschwester)†
  • Arya Vendari (Halbschwester)
  • Amber Vendar (Halbeschwester)
weitere Verwandte:
  • Henrietta Carter(Großtante)†
  • Joseph Carter (Großonkel)†
  • Melinda Blake (Großmutter)†
  • Sebastian Carter(Entfernter Cousin)†
  • Emily Aillard (Entfernte Cousine)†
  • Mason Aillard(angeheiratet)†
  • Marisella Aillard (Entfernte Cousine)
  • Matthew Carter(Entfernter Cousin)†
  • Elizabeth Carter (angeheiratet)†
  • Ryan Carter(Entfernter Cousin)
  • Raphael Carter (Entfernter Cousin)
  • Reese Carter (Entfernte Cousine)
Familie:
  • Familie Blake
  • Familie Vendari
Familienstand:
  • Verheiratet
Beziehungen:
  • Caroline Blake (Ehefrau) †
  • Lilian Blake (Ehefrau) †
  • Reeva Farron (Ex-Ehefrau)
  • Leyla Kelley (ONS)
  • Lauren Velmont(ONS)
Physische Daten
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Grösse:

1,97

Gewicht:

95kg

Haarfarbe:

schwarz

Augenfarbe:

eisblau

Hautfarbe:

Hell

Charakter Daten
Stärken:
  • Aufmerksam
  • Charmant
  • Familiensinn
  • Experimentierfreudig
  • Gewissenhaft
  • Loyal
  • kann Kochen
  • Medizinische Kenntnisse
Schwächen:
  • Eigensinnig
  • Verbeißt sich in Details
  • Impulsiv
  • Dickköpfig
  • Verlustängste
  • Prüfungsangst
Sonstige
Rollenspiel:

Star Wars Empire

Status des Charakters:

Nebencharakter



Lebenslauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aiden Blake wurde am 180610 v.E. auf Corellia als Sohn von Katherine Blake geboren. Katherine ihr Ehemann Killian galt als der Vater, den zu dem Zeitpunkt wusste keiner das sie eine Nacht mit dem Bruder ihres Mannes Nicolas Vendari verbracht hatte. Katherine nahm dieses Geheimnis mit ins Grab und Killian erfuhr nie davon. Die beiden hatten aber noch einen Sohn, John Blake und da Katherine so ein schlechtes Gewissen hatte kehrte sie reumütig zu ihrem Mann zurück und Melissa wurde geboren. Die Kinder verbrachten eine normale glückliche Kindheit auf Corellia. Die Brüder versuchten sich immer wieder Gegenseitig zu übertreffen, wer der stärkere sei und auch die kleine Schwester besser beschützen könnte. Der Wettkampf ging weiter als Aiden in die Schule kam, dort lernte er auch seinen späteren besten Freund Ryan Carter kennen. Während ihre Eltern regelmäßig unterwegs waren um Aufträge zu erfüllen, waren die Kinder dann bei den Carters. Henrietta Carter, die Großmutter von Ryan, sorgte dafür das die Kinder das lernten was sie für notwendig erachtete. Darunter gehörte auch die Fähigkeit sich in den höheren Kreisen bewegen zu können. Kurz vor seinem dreizehnten Geburtstag wurde Melissa entführt, von den Eltern verlangte man eine sehr hohe Summe an Geld. Es waren Schmuggler denen die beiden auf die Füße getreten waren, als sie ihnen den Auftrag vor der Nase weg geschnappt hatten. Das war mehrfach passiert und so wollten sie sich rächen. Die Familie gab alles Geld her was sie hatten, bekamen aber nur noch das im sterben liegene Mädchen zurück. Seiner Schwester beim sterben zuzusehen sorgte dafür das Aiden nun Leben retten wollte. Er entschied sich zu einem Medizinstudium und wurde dabei vor allem auch von Hetty unterstützt. Seine Eltern fanden die Idee weniger berauschend, sollten die Kinder doch in ihre Fußstapfen treten. Nun konzentrierte sich Aiden sehr stark auf die Schule und auf die entsprechenden Fächer um seinen Traum eines Tages verwirklichen zu können. Neben der Schule begann er nun zu Arbeiten, nahm hier und da kleine Aushilfsjobs an um beim bezahlen der Rechnungen zu helfen. Hetty Carter hatte oft genug angeboten zu helfen aber Killian war zu stolz um das Angebot anzunehmen.

Die erste Liebe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als er 17 Jahre alt wurde lernte er eine junge Frau namens Lilian Branson kennen. Eine wunderschöne Frau mit langen goldblonden Haaren sowie silberblauen Augen. Er verliebte sich auf der Stelle in sie und es dauerte nicht lange bis er ihr Herz erhobert hatte. Was Aiden nicht wusste war das sie Anfangs noch ein doppeltes Spiel mit ihm und dem Sohn des Geschäftsmannes Nolan McClear spielte. Es dauerte eine Weile bis sich Lilian endgültig für Aiden entschied.

Die beiden zogen für ihr Studium nach Coruscant und lebten dort in den unteren Ebenen. Lilian brachte aber nicht nur das beste in Aiden zum Vorschein, sie brachte ihn dazu bei seinem ersten Fight Club Kampf mitzumachen. Sie war es auch die ihn Nick Mathis und Caroline Johnson vorstellte.

Caroline und Lilian, die Frauen die Aiden liebte

Die beiden legten sich immer wieder mit dem Neal McClear an, der sich um sein Mädchen betrogen fühlte. Nach dem Coruscant verloren ging, zogen sie zurück nach Corellia und heiraten dort als sie beide 19 Jahre alt waren. Aiden begann neben dem Studium im Krankenhaus zu arbeiten und Lilian strebte eie Karriere als Ingenieurin an. Die vier trieben sich regelmäßig in den dunkelsten Clubs der Stadt rum. Ryan Carter verlor immer mehr den Kontakt zu seinem besten Freund und auch Aiden seine Eltern waren damit überfordert wie sie ihren Sohn da raushalten sollten.

Für Neal McClear war Aiden ein Dorn im Auge, er wollte Lilian zurück und machte ihr ein Angebot. Es wirkte so als würde sie auf dieses eingehen bis sie selber erfuhr das sie schwanger war. Außerdem legte sich Aiden, wegen zahlreichen Patienten die in die Notaufnahme gebracht wurden, regelmäßig selber mit Neal an. Den dieser hatte einen bestimmten Ruf. Einige der Clubs in denen sich die vier aufhielten gehörten der Familie McClear. Kurz nach dem sie von der Schwangerschaft erfuhr, schenkte sie Aiden einen Stein auf dem ihr Name eingraviert war. Er sollte ihm als Glücksbringer dienen und ihm immer zeigen wer seine wahre große Liebe sei.


Während eines Besuches in einem der vielen Clubs wurde Lilian direkt angegriffen. In den darauffolgenden Schlägerein wurde auch Aiden schwer verletzt. Neal McClear schnappte sich Lilian und weil sie sich ihm immernoch widersetze und er das das nicht ertrug, tötete er sie im Eifersuchtsanfall. Dies war jedoch auch von Neal seinem Vater Nolan McClear so forciert worden. Aiden sah nur das Neal die Frau tötete die er über alles liebte. Dies sorgte dafür das die beiden Männer von nun an sich mit blankem Hass ansahen.

Der Absturz und die Hilfe einer Freundin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aiden stürzte vollkommen ab und zog sich von allen zurück. Die Schichten im Krankenhaus verpasste er oder er kam teilweise auch einfach betrunken. Seine Abschlussprüfung setzte er komplett in den Sand und erschien auch nicht zu den beiden Nachrpüfungsterminen die man ihm nannte. Er versank immer mehr in der Unterwelt und nahm dabei jeden Job an den er finden konnte. Seine Familie konnte nichts weiter tun als dafür zu sorgen das er nicht umgebracht wurde und ansonsten nur zusehen. Die einzige die es schaffte an ihn ran zu kommen war Caroline aber auch erst nach dem sie sich zum Militär gemeldet hatte und ihn fragte wie er wohl reagieren würde wenn er auch sie verlieren könnte. Der Frachter von Katherine und Killian wurde durch eine Explosion im Antrieb vollkommen zerstört. Eine Beteidigung von Nolan McClear konnte nicht ganz ausgeschlossen werden aber auch nicht bestätigt. Aiden entschied sich eine Ausbildung zum Notfallsanitäter zu machen und heiratete seine Freundin Caroline. Damit fand er auch langsam wieder Anschluss an seine Familie.

Aiden mit Caroline auf einem Fest

Er begann für die Firma "Medical Rescue Galaxis Service" zu arbeiten. Die Ehe von Caroline und ihm stand aber unter keinem guten Stern, Lilian lag wie ein dunkler Schatten über dieser Ehe und durch ihre ständige Abwesenheit fühlte sich Aiden berechtigt die ein oder andere Affäre zu haben.

Neben seinem Job als Sanitäter fand er sich dennoch immer wieder in der Unterwelt wieder, wo er entweder selber in den kleineren Fight Clubs kämpfte oder als Sanitäter die Wunden der Leute behandelte.

Im Jahr 18 n.E. wurde Caroline getötet als der Planet wo sie stationiert war, angegriffen wurde. Wieder einmal war Aiden davor in der Unterwelt zu versinken, allerdings kämpfte er kurz nach ihrem Tod nur noch einmal und kümmerte sich danach nur noch um die verletzten. Sein Bruder John versuchte ihn nun auch fürs Militär zu begeistern und davon zu überzeugen das Caroline hätte nicht sterben müssen wenn ein Fähiger Sanitäter vor Ort gewesen wäre. Doch Aiden hörte ihm nicht zu.

Als dann auch noch sein Bruder im Dienst getötet, wollte am liebsten die ganze Welt verfluchen. Er lebte in den untersten Ebenen von Coruscant und obwohl Ryan und seine Großmutter versuchten ihn da rauszuholen, kamen sie einfach nicht an ihn ran.

Sein Leben änderte sich als er das erste mal einen Militärpub aufsuchte und dort eine junge Frau kennen lernte. Diese setzte sich einfach zu ihm und futterte ihm seinen Bürger weg. Er begleitete sie später in die Wohnung ihrer Schwester, aber zog sich schnell wieder zurück. Im Fight Club traf er sie erneut und zog sich erst ihren Unmut zu als er einen Kampf von ihr Beendete, da ihr Gegner unter Drogen stand. Die beiden kamen sich näher und bevor er zu einem Auftrag nach Naboo aufbrach gab er ihr seinen Stein, als Versprechen das sie sich wiedersehen würden. Reeva war für einen Weihnachtsurlaub bei ihrer Schwester ebenfalls dort und so kam es das er beiden Schwestern an einem Tag das Leben rettete. Den Stein den er Reeva geschenkt hatte, er ging fürs erste verloren als sie sich das Leben nehmen wollte. Aiden glaubte nun schon das er ihr pech bringen würde und sie glaubte das sie nicht gut genug für ihn sei.

Erst Nyah war es die den beiden auf die Sprünge half und ihn einlud die Ferien dort ebenfalls zu verbringen. Nach einem weiteren größeren Missverständnis finden die beiden sich mitten im Wald wieder und haben dort mit ihren Gleitern einen Unfall. Die beiden erkennen nun aber was sie einander bedeuten und kehren gemeinsam nach Coruscant zurück. Zurück gebracht werden die beiden von Leyla Kelley, einer jungen Frau die für Aiden sehr schnell zu seiner aller besten Freundin wird. Im Grunde wiederholt sich das Schicksal den die drei beginnen ebenfalls eine Art Dreieck Beziehung. Um die Frau die er liebt beschützen zu können, entschied sich Aiden nun doch zum Militär zu gehen.

Reeva erfährt durch zufall von den McClears, während Neal seinen Gegner offen bedroht entscheidet sich Reeva das sie das nicht erlauben kann. Sie will nun Ihrerseits Neal bedrohen und bringt sich damit in große Gefahr. Aiden will sich für sie Opfern und ist bereit für sie zu sterben. Das eingreifen von Leyla sorgt dafür das die beiden Überleben und sie schafft es auch eine Art Waffenstillstand zu vereinbaren. Damit Aiden versorgt ist wenn sie an der Front ist und ein wenig unter beobachtung, sorgt Reeva dafür das dieser zu seinem besten Freund Ryan zieht. Aiden wird zu seiner Einheit versetzt und statt mit den anderen Nachschub seiner Einheit zur Front zu fliegen, wird er von Nyah Valera persönlich dort hingebracht. Da es gerade auf ihrem Weg lag und sie ihn bitten wollte sich um ihre Schwester zu kümmern. Durch die Kontakte von Ryan werden, Leyla, Reeva und Aiden zusammen mit Ryan auf ein großes Fest des Geschäftsmannes Nicolas Vendari eingeladen. Aiden der keine Ahnung hat das Nicolas und Killian Brüder waren, geht zu dem Fest und steht das erste mal dort seinem Leiblichen Vater gegenüber.

Eine neue Identität[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach einem sehr schönen Abend wird Nicolas Opfer eines Anschlages, erst wird sein Wagen in einen Unfall verwickelt und nach dem Aiden ihn aus dem Wagen ziehen konnte, wird er erschossen. Aiden wollte gerade seine Wunden behandeln, als der tödliche Schuss fiel. Nicolas konnte ihm noch eine krypische Nachricht übermitteln und bat ihn darin auch sich um Amber Vendari zu kümmern. Aiden versprach es dem sterbenden und war schockiert als er später, durch einen Brief von Nicolas erfuhr das dieser sein Vater sei. Zusammen mit seinen neuen Schwestern trat er das Erbe an, fühlte sich aber nie vollkommen wohl dabei. Die Beziehung von Aiden und Reeva wurde durch dieses Ereignis strapaziert und irgendwie auch gefestigt. Die Leidenschaftliche Beziehung der beiden, in der sie sich immer wieder stritten um sich zu versöhnen, erlebte ihren Höhepunkt als Aiden sie bat seine Frau zu werden. Dafür holte er sich von Nyah vorher noch die Erlaubnis ein.

Allerdings wurden die Streitigkeiten der beiden immer mehr, nach dem Reeva von einem Feind der Einheit Eaglenights entführt wurde, fing Aiden an immer mehr zu klammern. Die Hochzeit fand im Kreise der besten Freunde statt, allerdings war Aiden hier wieder etwas zu forsch und traf zu schnell Entscheidungen für die beiden. Beide erlebten noch eine sehr schöne Hochzeitsreise, nur die zwei gemeinsam und dazu zahlreiche Abenteuer war für das Paar etwas Erholung von ihrem Alltag. Zurück auf Lianna holte sie der Alltag aber schnell wieder ein. Aiden verlor sich in seiner Angst sie zu verlieren, er klammerte und wurde schnell Eifersüchtig. Schließlich trieb er sie mit seiner Art immer mehr in die Arme eines anderen, so das es am Ende zur Scheidung der beiden kam. Auf Lianna trifft er dann auch auf Naevia McClear, der kleinen Schwester von Neal. Sie war von Coruscant dorthin geflohen und da sie etwas zerzaust aussah nahm er sie erst einmal mit zu sich, was in einer Leidenschaftlichen Nacht endete.

Langsam versucht Aiden sich wieder zu fangen und erfäht dann das Reeva nun vor hat Edrik zu heiraten. Er wünscht dem Paar alles gute und übergibt ihnen und seinen Freunden einige Geschenke die er von einer Reise mitgebracht hatte. Während Aiden sein Liebeslieben damit komplett zum erliegen kam, entschied er sich aber sein Studium wieder aufzunehmen. Er bekam auch einen Prüfungstermin und began von seinen Freunden und auch von Naevia unterstützt für diese zu lernen.

Das Erbe der Familie brachte ihm aber mehr Ärger ein als nutzen. Er versuchte seinen Schwestern klar zu machen, das er nur die Familie wollte nicht das Geld. Diese wollten aber ihn nur wen er auch das Geld nahm und wendeten sich mehr und mehr von ihm ab. Nachdem er seine Medizinische Prüfung bestanden hatte und seine Familie gar nichts mehr mit ihm zutun haben wollte.

Wendete er sich von Lianna ab und lies sich versetzen. Das sorgte dafür das er bei der Navy landete und auf den DSD II Ensiferum landete. Eigentlich hatte er damit gerechnet das man ihn nun in die Medizinsche Abteilung versetzen würde, aber er landete in der Sicherheitsabteilung. Dort arbeitete er sich auch schnell ein und lernte einige Leute kennen. Freunde versuchte er aber gar nicht erst zu finden.


Psychologische Akte:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aiden ist ein Selbstbewusster junger Mann, der andere nicht immer mit dem ihnen gebührenden Respekt behandelt. Er ist leidenschaftlich und Tempramentvoll, aber er ist zum Teil auch verdammt arogant. Er hat eine sehr impulsive Ader, die ihn mehrfach in schwierigkeiten brachte und bis hin zu selbstzerstörerischem Verhalten führen kann. Er verlor mehrfach den halt, als er Personen verlor die er liebte. Dabei versank er in Selbstmitleid, dazu einem Cocktail aus Drogen und Alkohol, was ihn komplett abstürzen lies. Loyalität ist für ihn sehr wichtig, für seine Freunde und seine Familie würde er einfach alles tun.



Michirus Charaktere
aktive Charaktere Auraya Cavenaugh | Michiru Kennon | Nyssa Udinov | Tjena Mc´Brid
Ehemalige Charaktere: Aiden Blake | Desideria Mc´Brid | Rosalie Bates | Sayuri Ainoh
NPCs: Amelia James | Catherine Abernathy-Sinclaire | Claire Antroy | Elizabeth Novak | Kate Sinn
Kylie Mitchell | Jaelle Arilinn | Lilliana Charlston | Lilly Blair | Marisella Aillard
Natalija Raatko | Sarina Lightwood | Xenia Neskaya